Datenschutzerklärung

    Datenschutzerklärung

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen. Sie erreichen uns wie folgt:

    Chantelle Lingerie GmbH
    Hans-Böckler-Str. 1
    40476 Düsseldorf

    Geschäftsführer: Patrick Vanthillo und Patrice Kretz
    Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 56505

    Tel: +49 211 17 14 85 0
    E-Mail: chantelle.gmbh@chantelle.fr 

    Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie wie folgt erreichen: dpo_group@groupechantelle.com

     

     1.        Datenschutzgrundsatz

    Chantelle legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und erhebt, verarbeitet und nutzt diese ausschließlich im Einklang mit den Gesetzen und Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland (BDSG) sowie übergeordneter EU Rechtsvorgaben (DSGVO).

    Ihre personenbezogenen Daten werden nur in dem nachfolgend beschriebenen Umfang für die erläuterten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt.

    Das bedeutet, Chantelle verwendet Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies die Datenschutzgesetze ausdrücklich zulassen oder Sie uns eine vorherige ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

     2.        Nutzung personenbezogener Daten

    Persönliche Daten werden von uns nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie in die Nutzung der Daten eingewilligt haben oder sofern eine gesetzliche Erlaubnis besteht.

    „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann. Hierzu zählen z. B. Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Post- und E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefon-/Fax-nummer(n) oder die IP-Adresse Ihres Computers.

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im folgendem Umfang:

    2.1.    Beim Besuch dieser Seite

    Beim Besuch unserer Seite sendet Ihr Computer automatisch Daten an unseren Web-Server. Unser Server erstellt daraus automatisch Log-Files, die folgende Daten enthalten:

    • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
    • Name und URL der abgerufenen Datei,
    • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
    • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

    Die Logfiles erheben und speichern wir zum einen aus Sicherheitsgründen, um Fälle des Missbrauchs unserer Dienste nachvollziehen zu können. Durch die Daten gewinnen wir zum anderen Erkenntnisse zur technischen und inhaltlichen Optimierung unserer Webseiten. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f

    2.2.    Newsletter

    Wenn Sie sich für einen Newsletter anmelden, werden Ihre Kontaktdaten (sofern nicht ausdrücklich anders angegeben: Name und Emailadresse) für die Dauer Ihres Abonnements für die Zwecke des Versands des Newsletters gespeichert. Sobald Sie sich abmelden, löschen wir Ihre Daten.

    2.3.    Kontaktformular

    Sie können uns auf unseren Webseiten in der Regel auch über ein Kontaktformular erreichen. Hier geben sie folgende Daten an:

    • Vorname & Nachnahme
    • Emailadresse
    • weitere Angaben wie Straße, PLZ, Ort und Telefon sind grundsätzlich optional. Nur wenn Sie eine Leistung über den Versandweg anfordern, brauchen wir zwingend Ihre komplette Anschrift.

    2.4.    Vor Ort in unseren Geschäften

    An unseren Verkaufsstellen können ebenfalls personenbezogene Daten von Ihnen erhoben werden. Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung können variieren und werden vor Ort bekanntgegeben.

    2.5.    Andere Datenerhebungen

    Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. im Rahmen einer Anfrage oder Ersatzteilbestellung (Durchführung eines Vertrages) zusenden.

    3.         Datenweitergabe an Dritte

    Wir Übermitteln Ihre Daten nicht an Dritte, es sei denn:

    • Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt,
    • die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
    • es besteht eine gesetzliche Verpflichtung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO, oder
    • die Weitergabe ist gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich. Hierzu zählt beispielsweise die Weitergabe von Zahlungsdaten an Zahlungsdiensteanbieter oder die Verwendung Ihrer Anschrift zu Versandzwecken.

    4.        Auskunft, Änderung, Übertragung und Löschung Ihrer Daten

    Sie können sich jederzeit bei uns, über die oben genannten Kontaktdaten, erkundigen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind (Art. 15 DSGVO). Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend.

    Sie können unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen (Art. 16 DSGVO).

    Sie können außerdem verlangen, dass wir Ihre Daten zur Übertragung an Sie oder an einen anderen Verantwortlichen herausgeben. In diesem Fall erhalten Sie Ihre personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format (Art. 20 DSGVO).

    Die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten kann verlangt werden, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 DSGVO).

    Wir speichern Ihre Daten nur, solange sie für die von Ihnen beauftragten Zwecke erforderlich sind. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, kann es sein, dass wir bestimmte Kategorien personenbezogener Daten bis zu 6 Jahre aufbewahren müssen (beispielsweise steuerrelevante Daten).

    5.        Widerruf der Einwilligung und Widerspruch gegen Datennutzung

    Soweit die Nutzung personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, steht Ihnen jederzeit das Recht zu, diese Einwilligung für alle oder einzelne Zwecke zu widerrufen. Ein solcher Widerruf berührt indes nicht die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung durch uns bis zu dieser Erklärung.

    Wenn Sie die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke widerrufen, die zur Durchführung von Ihnen beauftragter Leistungen erforderlich sind (wie beispielsweise Newsletterversand, Gewinnspielteilnahme, Kundenkonto), können diese Leistungen für Sie möglicherweise nicht mehr erbracht werden. Wenn Sie uns die Nutzung der Daten untersagen, können wir also auch unsere Leistungen Ihnen gegenüber nicht mehr erbringen.

    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

    6.        Einschränkung der Verarbeitung

    Sie können ferner nach Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, oder wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen, oder wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

    7.        Verwaltung Ihrer Daten

    Wenn Sie einige Ihrer Daten ändern möchten, können Sie dies auch selbst tun:

    • Über einen Link in unseren Emails
    • Indem Sie uns an die obenstehende Adresse schreiben. In diesem Fall können wir einen Identitätsnachweis von Ihnen verlangen.

    8.        Sicherheit Ihrer Daten

    Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

    9.        Links zu anderen Webseiten

    Soweit unsere Webseite auf externe Seiten anderer Anbieter durch Links verweist, verlassen Sie durch diese Verlinkung die Webseite und die Inhalte von Magnat. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf diesen Seiten sind ausschließlich deren Betreiber und nicht Magnat verantwortlich.

    10.    Beschwerderecht

    Ihnen steht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu, dies wird in der Regel der Landesdatenschutzbeauftragte an unserem Sitz oder Ihrem Wohnort sein.

    11.    Cookies

    Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sog. "Cookies", um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die bei dem Besuch unserer Webseite auf Ihrem Endgerät hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden können. Cookies ermöglichen es uns, Ihr Gerät zu identifizieren, Ihnen personalisierte Angebote zu machen und Ihnen folgende Besuche unserer Webseite noch angenehmer zu machen. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

    Wir verwenden sog. "Browsing-Cookies", um die Häufigkeit der Besuche auf der Website, die besuchten Seiten und die Rückkehrrate zu zählen. So können wir unsere Website an Ihre Wünsche anpassen.

    Wir verwenden außerdem „Residente Cookies“, um Ihre Login-Informationen und Ihre Einstellungen für zukünftige Logins zu speichern. Ein residenter Cookie ist ein Cookie, der als Datei auf Ihrem Computer gespeichert wird und dort verbleibt, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen. Der Cookie kann von uns gelesen werden, wenn Sie unser Angebot erneut besuchen.

    Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

    Neben unseren eigenen Cookies („First Party-Cookies“), die wir einsetzen, um Ihr Anwendererlebnis zu verbessern und die mit persönlichen Informationen eines Nutzers verknüpft sind, auf die Dritte keinen Zugang haben, nutzen wir auch Cookies, die in unseren Digitalen Medien von Drittunternehmen platziert werden („Third Party-Cookies“), um Dienstleistungen zu erbringen, einschließlich Werbe-Cookies. Diese Cookies werden auf Ihrem Gerät platziert, um Ihnen personalisierte Werbung zeigen zu können und um erkennen zu können, ob Sie unsere Emails gelesen haben.

    Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

    12.    Analyse Tools und Werbung

    Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO in unserem berechtigten Interesse durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten.

    12.1.  Google Analytics

    Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die durch den Google Analytics Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    12.2.  Nosto

    Wir nutzen „Nosto“, einen Webanalysedienst der Nosto Solutions Ltd, Bulevardi 21 00180 Helsinki, Finnland. Wir können Nutzer unseres Onlineshops mit Nosto gezielt mit personalisierter Werbung anzusprechen. Hierzu erfasst Nosto das Verhalten von Nutzern in unserem Webshop. Die in dem Nosto Cookie gespeicherten Daten über die Nutzung unserer Website wird an einen Server von Nosto übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Nosto jedoch zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Nosto übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Nosto diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um ihnen personalisierte Empfehlungen anzuzeigen, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

    12.3.   Tag Commander

    Wir setzen außerdem „Tag Commander“ ein. Tag Commander verwendet Cookies und Pixel-Tags“, um Daten zu erfassen. Pixel-Tags sind kleine Code-Strings, die online ein Bild erzeugen, welches dann auf dem empfangenden Browser installiert wird. Dort kann der Pixel-Tag dann Cookies setzen, lesen und ändern sowie andere Daten an den Browser übertragen. Pixel-Tags können auch Informationen über den verwendeten Computer abrufen, mit dem dieses Online-Bild angezeigt wird. Beispiele für die Datentypen, die wir über Tag Commander erfassen, sind unter anderem: IP-Adresse des Computers, Zeitpunkt des Sendens, Betriebssystem und Browsertyp des Users, Surf- und Kaufverhalten des Users (wie beispielsweise Datum und Zeit, wann der User die Website besucht hat, die den Cookie gesetzt oder das Pixel-Tag gesendet hat), die Bereiche der besuchten Website, die Art der gekauften Produkte, die auf Auftragsformularen und in Website-Registrierungen übermittelten Daten und andere Clickstream-Daten, die jedoch nicht individuell identifizierbar sind.

    Weitere Informationen finden Sie unter

    https://www.commandersact.com/de/datenschutz/

     13.    Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

    Stand: Juli 2018. Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Über wesentliche Änderungen werden wir Sie informieren.